Zurüruck zum Inhalt

Was passiert mit mir, wenn ich andere Menschen ändern will ?

Foto von SonnenuntergangWie habe ich versucht, andere Menschen in meinem Leben zu ändern? Was waren die Folgen?
Ich habe viele Jahre versucht, meinen Mann, den noch trinkenden Alkoholiker, zu ändern. Es blieb bei meinen Versuchen. Er änderte sich nicht. Ich hatte mich auf ihn konzentriert und ich schaute mit keinem Blick auf mich . Es war genau so, wie oft in Al-Anon gesagt wird – der Alkoholiker dreht sich um die Flasche und Angehörige drehen sich um den Alkoholiker. – Ich war wie fremdbestimmt.
Seltsamerweise hielt mich dieses Verhalten nicht davon ab, dass ich meine Kinder trotzdem gut versorgte, mich auch um ihr seelisches Wohl kümmerte. (Dank meiner Höheren Macht, sage ich heute). Wie ich damals diesen Spagat mit Haushalt, vier Kindern, voller Berufstätigkeit und den ständigen Herausforderungen, die es durch den Alkoholismus gab, schaffte, das verstehe ich heute nicht mehr. Ich hatte dieses Desaster mit dem Alkoholiker schicksalhaft angenommen, fügte mich sozusagen, versuchte alles Mögliche, meinen Mann mit ruhigen Worten und Ratschlägen zu beeinflussen.
Die Folgen waren schlimm. Mein Körper zeigte dann aber entsprechende Reaktionen: Er rebellierte, Asthma-Anfälle waren an der Tagesordnung.

Heute fühle ich mich besser als je zuvor. Al-Anon und mein Beziehungssystem ringsum wirken. Ich sorge gut für mich, vernachlässige keinesfalls die Gruppen und nutze gern die Al-Anon Literatur. Dass mein Diensttun in den Al-Anon Gruppen auch mit bei meiner Genesung half, ist unbestritten.
Nicht vergessen möchte ich in diesem Kontext, dass mein Mann in A.A. verankert ist, genau so lange wie ich in Al-Anon. Das führte dazu, dass wir heute friedlich und wohlig miteinander leben.
Ich bin überaus dankbar für Al-Anon und für meine Verbindung zu meiner Höheren Macht

Sabine P.

 

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*
Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.