Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Schritte

Mein Selbstheilungsprogramm

oder: Raus aus dem Jammertal! Ja, es gibt sie noch, die Momente am frühen Morgen, trotz Sonnenschein, in denen die alten Themen Selbstmitleid, Sorgen über alles und jeden usw. versuchen, sich wieder in mir festzusetzen. Ich weiß, damit könnte ich alle alten Drama -Türen sofort wieder öffnen und mich als armes Opfer in den See […]

Mich annehmen – in allen Angelegenheiten

Gut, dass ich gerade in der momentanen Zeit das Buch „In all` unseren Angelegenheiten – aus der Krise Nutzen ziehen“ lese. Durch die Kontaktbeschränkungen werde ich wieder mehr auf mich selbst zurückgeworfen…und alte Charaktermängel versuchen, sich wieder auf meiner Lebensbühne Platz zu schaffen. Heute z.B. schleicht sich dieser tiefen Mangel an Selbstwert, der mich fast […]

Starke Wurzeln

Die tief verwurzelten Erfahrungen auf meinem Weg der “kleinen Schritte” stabilisieren meinen Alltag, auch in Zeiten wo ich keine “face to face” Meetings besuchen kann. Mit einer lieben Freundin, welche im Pflegeheim ist, lesen wir morgens gemeinsam am Telefon unsere Bücher mit Gedanken zum Tag, auch “Mut zur Veränderung“. Es tut so gut, dieses Teilen […]

Das Programm in Zeiten wie diesen

Gerade habe ich mit meinem Sohn telefoniert. Er wusste es noch nicht, aber ab morgen dürfen wir uns für zwei Wochen nun definitiv nicht mehr treffen. Er lebt allein in seinem eigenen Haushalt einige Kilometer entfernt von uns. Aus Vorsicht hatten wir schon seit zwei Wochen keinen persönlichen Kontakt mehr, wir gehören zur Risikogruppe. Nun […]

Mein Weg der Genesung

Eine wichtige Frage ist für mich: Bin ich mit Hilfe von Al-Anon ausgewogen auf dem Weg meiner Genesung ? Ausgewogenheit in meiner Genesung – das hört sich nach einem Spaziergang zum besseren Leben an. Nein, das war es wirklich nicht. Meine Genesung mit Al-Anon verlief nicht ausgewogen. Ich war nicht immer Feuer und Flamme für […]

Al-Anon hilft 1.Teil

Al-Anon hilft mir seit fast 22 Jahren. Wie tut es das? Anfangs ging ich in Meetings, hörte zu und teilte. Es tat so gut! Das erste Mal in meinem Leben war ich nicht mehr allein und fühlte mich verstanden, akzeptiert, gesehen und gehört. Meine Hoffnung begann zu wachsen. Im „Courage to Change“ (“Mut zur Veränderung“) […]

Ein erfülltes Leben ist möglich

Als ich heute morgen mal wieder die Ruhe und den Frieden unseres kleinen Gärtchens genoss, fühlte ich die Anwesenheit der Höheren Macht sehr stark. Ich habe zwei turbulente Jahre hinter mir, die mir in vielerlei Hinsicht gezeigt haben, dass sich was verändert. Körperliche Einschränkungen haben mich sehr oft an meine Grenzen in einem sonst immer […]

Kleinste Schritte Richtung Genesung

Als ich vor einigen Monaten zu Al-Anon kam, hatte ich keine Vorstellung davon, dass ich einmal beginnen würde, Gelassenheit zu genießen. Während meiner ersten Wochen, in denen ich Meetings besuchte, war ich erschöpft, völlig kaputt und ängstlich. Doch ich hörte jedes Mal die Botschaft „Komm wieder!“ In Gruppen zu sprechen ist mir äußerst peinlich, deshalb […]

Meine Gefühle spürte ich kaum noch

Ich bin eine Al-Anon, mein Mann war Alkoholiker -! Nachdem die Ärzte des Krankenhauses sich allein auf die rein medizinische Abklärung beschränkten, suchte ich verzweifelt Hilfe. Und ich fand sie durch den Hausarzt, der eine „Beratungsstelle“ empfahl. Diese war ein A.A. Meeting, neben dem gleichzeitig auch ein Al-Anon Meeting abgehalten wurde. Nach dem Verlesen der […]

Unser Al-Anon Programm

Anfangs konnte ich mit den Zwölf Schritten nichts anfangen. Ich dachte – am besten wäre es wohl, wenn ich alle Schritte schnell verstehen würde und mein Leben danach ausrichten könnte. Ja, das war der Anspruch an mich, wiedermal perfekt sein zu wollen. Es brauchte lange Zeit, bis ich mich mit dem einen oder anderen Schritt […]

Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.