Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Hilfe

Meinen Platz finden

Ich bin Regina und gehöre zu Al-Anon. Und heute geht es mir gut. Diese Worte gehören mittlerweile zu meinem Leben. Es geht mir zwar nicht immer gut, aber ich gehöre immer zu Al-Anon. Seit ich die Gruppe gefunden habe, fühle ich mich nicht mehr isoliert. Meistens. Wenn ich schlecht drauf bin und mein Kopfkino tobt, […]

Aus dem Tagebuch einer Angehörigen – Teil 3

Der Sommer war lang und warm und schön. Er hat mich beim Wort genommen und war fast jeden Tag bei uns. An den Wochenenden sind wir mit den Kindern an den See oder ins Schwimmbad gefahren, und wenn er danach noch in die Kneipe ging, hat er mich nachts zumindest in Ruhe gelassen, denn nach […]

Aus dem Tagebuch einer Angehörigen

Ich bin müde und kann nicht schlafen. Mein Herz schmerzt, weil es verkrampft ist und mein Magen zieht sich zusammen. Ich habe Hunger und kann nichts essen. Ich warte jetzt schon wieder seit drei Stunden darauf, dass er endlich nach Hause kommt. Das Schlimmste ist, dass unsere Große mit ihren 7 Jahren fast das Gleiche […]

Wie funktioniert Al-Anon bei Krankheit?

Ihr wundert euch bestimmt über diese komische Überschrift. In diesem Sommer durfte ich aber genau diese Frage beantwortet bekommen. Es begann alles damit, dass ich plötzlich wahnsinnige Schmerzen in meinem linken Bein verspürte und als es nach fast zwei Wochen immer noch nicht besser wurde, suchte ich einen Orthopäden auf, der mich direkt in eine […]

Oldenburg – gestern und heute

Gestern – Heute – Morgen: ein Bericht über vergangene Erlebnisse anlässlich des Deutschsprachigen Ländertreffens (DLT) der Anonymen Alkoholiker und Al-Anon sowie Alateen in Oldenburg

Aktionswoche für Kinder aus Suchtfamilien – warum?

Etwa jedes sechste Kind in Deutschland kommt aus einer Familie, in der Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit herrschen. Ca. sechs Millionen Erwachsene in Deutschland sind sind als Kinder in Suchtfamilien aufgewachsen. Kinder von Suchtkranken (Children of Alcoholics/ Children of Addicts = COA) sind Risikokandidaten, selber eine stoffliche Sucht oder eine psychische oder soziale Störung zu entwickeln. Aber, diese Kinder sind […]

Information für die Polizei

Es erreichte mich auch eine Information, mit der die Polizei auf Al-Anon aufmerksam gemacht werden kann: Viele Menschen rufen Tag für Tag die Polizei zu Hilfe und bitten um Schutz vor betrunkenen und gewalttätigen Familienangehörigen. Alkoholismus ist in unserer Gesellschaft ein immer größer werdendes Problem. Dass es sich hierbei um eine Krankheit handelt, ist inzwischen […]

Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.