Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Erfahrung

Schutzlos ausgeliefert …?

Auf einer Pferdekoppel eines Bekannten steht ein Baum. Es ist eine stattliche Trauerweide. Früher, wenn ich mit meinem Hund spazieren ging, bin ich gerne vor diesem Baum stehen geblieben. Besonders im Frühjahr, wenn der erste grüne Schimmer in seinen Zweigen erschien, war er für mich der erste Bote des erwachenden Lebens. Heute aber steht er […]

Nur für heute

Samstagabend und Pfingstsonntagabend gegen 22:00 Uhr an der Nordsee, ich sitze in einem Strandkorb und sehe die Sonne im Meer untergehen. Es ist eine ganz eigenartige Stimmung am Strand, meine Füße werden langsam kalt, aber es fällt mir trotz Kälte nicht schwer, die Zeit abzuwarten, bis die Sonne wirklich vollständig ins Meer eingetaucht ist. Außer mir sind […]

Treffen von Al-Anon Erwachsenen Kindern aus alkoholkranker Familie

In diesem Jahr findet vom 23.09. bis 25.09. in der Jugendherberge Aachen ein von Al-Anon erwachsenen Kindern vorbereitetes Treffen statt (siehe www.hand-in-hand-gemeinsam-schaffen-wir-es.de ). Eingeladen sind alle, die als Kind bzw. Jugendlicher heute oder früher in einem von Alkoholismus geprägten Elternhaus leben / lebten. Im Flyer zur Veranstaltung finden sich weitere Informationen. Alkoholismus ist eine Familienkrankheit. […]

Warum hast du das denn nicht gesagt ?

In Al-Anon habe ich einmal eine Geschichte gehört, die ungefähr so ging: Ein Ehepaar, das schon sehr lange verheiratet ist, sitzt gemeinsam ganz harmonisch am Frühstückstisch, und der Mann schneidet, wie jeden Morgen, ein Brötchen durch, um es mit seiner Frau zu teilen. Alles ist wie immer, doch plötzlich sagt die Frau zu ihrem Mann: „Schatz, kann […]

Das Al-Anon Blog – was ist das eigentlich?

Was ist eigentlich ein Blog? Braucht Al-Anon so etwas? Oder wer braucht das sonst? Und wem nützt es? Laut Wikipedia ist ein Blog: Ein Blog [blɔg] oder auch Web-Log [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares […]

Al-Anon: hilfreiche Wege aus dem Alkoholismus-Labyrinth

60 Jahre Al-Anon Familiengruppen – 60 Jahre erfolgreiche Hilfe zur Selbsthilfe

Zita B. ist verzweifelt. Schon wieder hat sie beim Aufräumen im Keller hinterm Schrank Flaschen gefunden. Dabei hatte ihr Mann ihr zum wiederholten Mal versprochen, mit dem Alkohol aufzuhören. Seit dem Wochenende trinkt ihr Mann wieder, ist kaum mehr ansprechbar für Sie und ihre Familie. Sie fühlt sich total erschöpft und am Ende ihrer Kräfte. […]

Frühling ist ein anderes Wort für Neubeginn

Jetzt endlich beginnt der Frühling und ich freue mich sehr. Nach der kalten und dunklen Winterzeit strecken hier die ersten Krokusse ihre Blüten aus dem Boden. Ich habe keine Ahnung, ob der Frühling schön wird, geschweige wie der Sommer wird. Verregnet oder für mich zu heiß, wie im letzten Jahr. Aber ICH FREUE MICH, obwohl […]

Holzkopf

Ich kann manchmal ein richtiger Holzkopf sein ! Ein Dickkopf und störrisch obendrein ! Das haben mir schon früher meine Eltern gesagt: „Du mit deinem Dickkopf!“ Und ich habe den Dickkopf natürlich mit einem Holzkopf gleichgesetzt und habe mich, wie so oft, dafür geschämt, so zu sein, wie ich bin ! Das zieht eine breite Spur durch […]

H.A.L.T.

H.A.L.T. habe ich erst nach relativ langer Zeit bei Al-Anon kennengelernt. Aber seitdem ist es zu einem ganz wichtigen Instrument für meine Genesung geworden. H.A.L.T. steht dafür, inne zuhalten, die eigenen Signale wahrzunehmen und auch noch dafür, sich dann etwas zu gönnen. Das sind alles Dinge, dessen ich mir auch heute immer wieder neu bewusst […]

Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.