Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Alkoholiker

Annahme

Schon öfters in meinem Leben hätte ich gerne eine Annahme verweigert, aber was bei üblichen Warensendungen in der Regel funktioniert, bei anderen Dingen tut es das leider nicht, die Annahme zu verweigern. Ich wollte ganz bestimmt NICHT mit einem Alkoholiker verheiratet sein und ich wollte im Alter von 30 gerne mein erstes Kind haben und […]

Information für die Polizei

Es erreichte mich auch eine Information, mit der die Polizei auf Al-Anon aufmerksam gemacht werden kann: Viele Menschen rufen Tag für Tag die Polizei zu Hilfe und bitten um Schutz vor betrunkenen und gewalttätigen Familienangehörigen. Alkoholismus ist in unserer Gesellschaft ein immer größer werdendes Problem. Dass es sich hierbei um eine Krankheit handelt, ist inzwischen […]

Information für Ärztinnen und Ärzte

Text, mit dem Ärztinnen und Ärzte auf Al-Anon aufmerksam zu machen sein könnten

Schutzlos ausgeliefert …?

Auf einer Pferdekoppel eines Bekannten steht ein Baum. Es ist eine stattliche Trauerweide. Früher, wenn ich mit meinem Hund spazieren ging, bin ich gerne vor diesem Baum stehen geblieben. Besonders im Frühjahr, wenn der erste grüne Schimmer in seinen Zweigen erschien, war er für mich der erste Bote des erwachenden Lebens. Heute aber steht er […]

Ich weiß nicht

Ich weiß nicht ob es besser wird wenn es sich verändert, aber ich weiß es muss sich verändern um besser zu werden. Ist ein Satz, den ich irgendwann in Al-Anon gehört habe und den ich für mich so zutreffend fand, dass ich ihn in meine kleine private Sprüchesammlung aufgenommen habe. Der Satz stand für mein ganzes Dilemma […]

Für Seelsorgerinnen und Seelsorger

Mich erreichte vor kurzem ein Informationstext, der dafür gedacht ist, speziell Seelsorgerinnen und Seelsorger über Al-Anon zu informieren : Seelsorger oder Seelsorgerinnen gehören oft zu den ersten Personen, die erkennen, dass durch das missbräuchliche Trinken von Alkohol ein Problem in einer Familie entstanden ist. Alkoholismus ist in unserer Gesellschaft ein immer größer werdendes Problem. Dass […]

Das Al-Anon Blog – was ist das eigentlich?

Was ist eigentlich ein Blog? Braucht Al-Anon so etwas? Oder wer braucht das sonst? Und wem nützt es? Laut Wikipedia ist ein Blog: Ein Blog [blɔg] oder auch Web-Log [ˈwɛb.lɔg], engl. [ˈwɛblɒg], Wortkreuzung aus engl. World Wide Web und Log für Logbuch, ist ein auf einer Website geführtes und damit – meist öffentlich – einsehbares […]

Das verborgene Leiden der Angehörigen

Vor kurzem fielen mir einige Zeitungsartikel in die Hand, in denen Alkoholiker über die Schrecken ihrer Leidenswege berichteten. Alkoholsüchtige Menschen, die ich in offenen Meetings der Selbsthilfegruppen von AA kennen gelernt habe, schildern schonungslos in erschütternden Beiträgen ihr existenzbedrohtes Leben mit der Droge Alkohol. Viele sprechen von finanziellen Nöten, von suchtbedingten Krankheiten, vom Verlust des […]

60 Jahre Al-Anon Familiengruppen – 60 Jahre erfolgreiche Hilfe zur Selbsthilfe

Zita B. ist verzweifelt. Schon wieder hat sie beim Aufräumen im Keller hinterm Schrank Flaschen gefunden. Dabei hatte ihr Mann ihr zum wiederholten Mal versprochen, mit dem Alkohol aufzuhören. Seit dem Wochenende trinkt ihr Mann wieder, ist kaum mehr ansprechbar für Sie und ihre Familie. Sie fühlt sich total erschöpft und am Ende ihrer Kräfte. […]

Frühling ist ein anderes Wort für Neubeginn

Jetzt endlich beginnt der Frühling und ich freue mich sehr. Nach der kalten und dunklen Winterzeit strecken hier die ersten Krokusse ihre Blüten aus dem Boden. Ich habe keine Ahnung, ob der Frühling schön wird, geschweige wie der Sommer wird. Verregnet oder für mich zu heiß, wie im letzten Jahr. Aber ICH FREUE MICH, obwohl […]

Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.