Zurüruck zum Inhalt

Ich habe gefunden, was ich gebrauchen konnte

Foto verschlungene ÄsteIn meinem ersten Al-Anon Treffen unterhielten sich die Leute und lachten. Es fiel mir schwer zu verstehen, wie sie etwas zum Lachen finden konnten. Ich war unglücklich. Ich ernährte allein eine vierköpfige Familie und war wütend auf mich selbst, weil ich nicht einfach meine kleinen Kinder nahm und ging.

Mein alkoholkranker Ehemann war gut aussehend und charmant, wenn er in der Öffentlichkeit war, aber er ignorierte die Kinder und mich bei den seltenen Gelegenheiten, bei denen er zu Hause war. Mit seinem Teilzeitjob in einem Schuhgeschäft konnte er zwar seinen Alkoholkonsum bezahlen, aber unser Familienleben war leer und lieblos. Es bedurfte vieler Treffen und der Lektüre von Al-Anon Literatur, bis ich begriff, dass Alkoholismus eine Krankheit ist und dass ich davon betroffen war.
Nachdem ich alle Al-Anon Bücher und Broschüren gelesen hatte, die ich finden konnte, blieb ein Wort bei mir hängen: Losgelöstheit. Ich hatte viel Zeit damit verbracht, viele verschiedene Ansätze auszuprobieren, um den Alkoholiker dazu zu bringen, zu erkennen, dass die Kinder und ich seiner Aufmerksamkeit und Liebe bedurften.

Ich lernte, mich zu distanzieren, und er kam schließlich auf den Boden der Tatsachen zurück und wurde nüchtern. Dank Al-Anon gelang es mir schließlich, meine Besessenheit von dem Alkoholiker aufzugeben. Ich setzte meine Karriere als Wissenschaftsautorin fort und konzentrierte mich auf meine Interessen in den Bereichen Kunst und Musik, was mein Selbstwertgefühl stärkte.
Leider hat meine Ehe nicht gehalten, aber in meinen Al-Anon Gruppen habe ich Freundschaft, Liebe, Lachen und Selbstwertgefühl gefunden, die mich weiterhin durch ein wunderbares, ruhiges Leben tragen.
Von Faith, New Jersey
Übersetzung und Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von The Forum, Ausgabe September 2022, Al-Anon Family Group Headquarters Inc. , Virginia Beach, VA

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*
Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.