Zurüruck zum Inhalt

Gesunde Grenzen

Abbildung: Mut zur Veränderung (Bestellnummer: 109) Ich glaube, das Wort „Loslassen“ wird oft missverstanden. Für mich bedeutet loslassen die Freiheit, das zu besitzen, was mir gehört und anderen zu erlauben, das zu besitzen, was ihnen gehört.

Diese Freiheit erlaubt mir, meine eigene Identität zu wahren und dennoch anderen Liebe und Fürsorge entgegenzubringen und ihre Gefühle zu verstehen. Tatsächlich glaube ich, dass wir als Menschen daran gemessen werden können, ob wir fähig sind, Schmerz und Freude eines Anderen wahrzunehmen. Seit langem wende ich die Al-Anon Prinzipien an, so gut ich kann. Aber wenn jemand in Al-Anon erzählt, es ginge ihm oder ihr schlecht, kann ich mich wieder in den ersten Tag zurückversetzen. Ich lebe nicht mehr mit dieser Seelenqual, aber ich kann sie fühlen. Ich kann den Schmerz anderer spüren, ohne ihn beseitigen zu wollen. Für mich ist das ein Al-Anon Erfolgserlebnis.

Heute muss mir nicht mehr alles gefallen, was meine Alkoholikerin sagt oder tut. Ich muss sie auch nicht ändern, nicht einmal wenn sie meiner Meinung nach im Unrecht ist. Ich werde auch weiterhin lernen, mich um andere zu sorgen, ohne alles persönlich zu nehmen.

Überlegung für Heute

Ich kann loslassen und trotzdem lieben, trotzdem mitfühlen. Ich kann lernen, mich um meine eigenen Angelegenheiten zu kümmern und gleichzeitig den anderen erlauben, mit ihren dasselbe zu tun. Heute kann ich loslassen, ohne mein Mitgefühl zu verlieren.

„Liebe deinen Nachbarn – lass aber den Zaun stehen.“

George Herbert

Quelle: Mut zur Veränderung – 05. Juli – Seite 187

„Mut zur Veränderung“ ODAT II (Bestell-Nr. 109)
Al-Anon Familiengruppen – Zentrales Dienstbüro
Emilienstraße 4 – D – 45128 Essen
Tel. : 0201 / 77 30 07 – www.al-anon.de

Ein Kommentar

  1. Uta schrieb:

    Danke für diesen Beitrag. Mitleiden durch loslassen und mitfühlen zu ersetzen ist eine große Hilfe für meine eigene Genesung.

    Sonntag, 13. Juli 2014 um 09 | Permalink

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*
Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.