Zurüruck zum Inhalt

Endlich an einem sicheren Ort

Foto von einem Garten mit StrandkorbIch kam vor zwei Jahren zu Al-Anon. Weil ich verzweifelt war, hatte ich im Internet danach gesucht. Mein Ehemann ging nicht mehr zur Arbeit und trank seit drei Jahren – er hörte auf, und fing dann wieder an. Als ich bei Al-Anon aufschlug, war ich an einem Punkt, an dem ich das nicht mehr aushielt. Unsere Tochter hatte gerade die Schule beendet, und wir waren gemeinsam mit der Familie essen gegangen, wofür sie extra in die Stadt kam. Mein Ehemann wählte ausgerechnet diesen Abend, um wieder mit dem Trinken anzufangen. Er hatte zur offiziellen Abschlussfeier unserer Tochter Alkohol mitgebracht. Meine Tochter war den Tränen nahe – und das brachte das Fass zum Überlaufen. Ich brauchte Hilfe – und zwar schnell. Ich war auf der Suche nach jemandem, der mir sagte, was ich tun, ob ich mich trennen sollte. Aber statt dessen wurde ich ermutigt, an mir selbst zu arbeiten. Wow – das war nicht das, was ich hören wollte. Aber der liebevolle Empfang half mir, mich am richtigen Ort zu fühlen. Ich lernte, dass ich das Trinken meines Mannes nicht verursacht hatte, dass ich es nicht kontrollieren konnte, und dass ich es nicht heilen konnte. Und mir wurde bewusst, dass auch ich wichtig war. Immer wenn der empfohlene Abschluss gelesen wurde, blieben die Worte „Du wirst möglicherweise nicht jeden von uns mögen, aber du wirst uns auf eine besondere Art schätzen – so wie wir dich jetzt schon schätzen“, hängen. Sie bewirkten, das ich mich wohlfühlte. Ich fühlte mich sicher. Niemand gab mir Ratschläge; und ich lag falsch in der Annahme, dass ich sie brauchen würde.
Danke, Al-Anon. Ich komme wieder, und ich lebe im Ersten Schritt und „Einen Tag nach dem anderen“.
Aus: The Forum, June 2018, S. 30 von Ann C., Connecticut
Gedruckt/Veröffentlicht mit der Erlaubnis von The Forum, Al-Anon Familiengruppen Hdqts., Inc., Virginia Beach

Einen Kommentar schreiben

Ihre Email wird NIE veröffentlicht oder weitergegeben. Benötigte Felder sind markiert *
*
*
Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.