Zurüruck zum Inhalt

Eine liebevolle Familie in Al-Anon

Foto mit 5 jungen EntenIch liebe es, Teil einer glücklichen, gesunden Familie zu sein, und genau so fühlt sich meine Al-Anon Gruppe an. Meine Stammgruppe hat mich so akzeptiert, wie ich bin, wo ich bin und wohin ich im Leben gehe.
In all meinen Höhen und Tiefen bin ich von Liebe und Mitgefühl umgeben. Die Mitglieder meiner Al-Anon Gruppe sprechen mit mir über alles und lachen und weinen mit mir, genau wie ich mit ihnen. Unser Alter und unser Hintergrund sind unterschiedlich, aber das macht die Gruppe interessant und bietet mehr Erfahrungen, aus denen man lernen kann. Durch die neuen Medien können jetzt noch mehr Menschen teilnehmen und ihre Erfahrungen, ihre Kraft und ihre Hoffnung teilen.
Da ich in einem sehr ungesunden Umfeld aufgewachsen bin, habe ich die Mitglieder meiner Familie nicht zu schätzen gewusst. Ich wusste nicht, wie ich um das bitten konnte, was ich brauchte, oder wie ich Freude oder Trauer ausdrücken konnte. Ich hatte zwar Menschen um mich herum, aber ich wusste nicht, wie ich das Leben mit ihnen genießen sollte. Wenn ich jetzt zurückblicke, kommt es mir seltsam vor, dass meine Familienmitglieder nicht gelernt haben, sich gegenseitig zu lieben. Was für eine verpasste Gelegenheit.

Durch das, was ich bei Al-Anon gelernt habe, kann ich das jetzt ändern. Ich habe gelernt, meine Nachbarn und Mitarbeiter sehr zu schätzen, und ich habe gelernt, meine spirituelle Heimat zu finden und dort um Hilfe zu bitten. Dieses Gefühl der Zugehörigkeit kam von meiner Stammgruppe bei Al-Anon, die mir und allen anderen Gruppenmitgliedern Liebe, Geduld, Toleranz und Freundlichkeit entgegenbringt. Wir sind eine Familie, die es wirklich liebt, zusammen zu sein.

By Donna M., Iowa
Übersetzung und Nachdruck mit freundlicher Genehmigung von The Forum, Ausgabe Juli 2023, Al-Anon Family Group Headquarters Inc. , Virginia Beach, VA

Ein Kommentar

  1. Silke schrieb:

    Nach einem recht verstörenden Telefonat mit meiner Schwester ist mir wieder bewusst geworden, dass ich fast nur in der Gemeinschaft Menschen erlebe, die bereit sind, sich mit der Realität auseinander zu setzen. Eine liebevolle Familie in der von mir gewählten Al-Anon Gruppe. Wie schön, dass es uns gibt.

    Montag, 6. November 2023 um 14 | Permalink
Wir benutzen Cookies, um die Benutzungsfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.