Zurüruck zum Inhalt

Wie funktioniert Al-Anon?

HummelAl-Anon funktioniert dadurch, dass sich Leute zusammenfinden, die in Ihrem Umfeld eine Person haben, die ihre Probleme durch Alkohol zu lösen versucht.

Al-Anon ermutigt andere Wege zu gehen und Probleme dadurch zu lösen, den Mut zu haben, sich zu verändern.

Al-Anon funktioniert nach dem Prinzip des Teilens bzw. des Mitteilens.

Während in einer typischen Alkoholikerfamilie geschwiegen wird, wird in Al-Anon offen und ehrlich über Probleme gesprochen.

Doch was noch viel wichtiger ist, es wird darüber gesprochen, wie die Probleme nachhaltig abgestellt werden können.

Was ich an Al-Anon so toll finde ist, dass es keine Verpflichtungen gibt.
Jeder ist für sein Wohlergehen selbst verantwortlich und muss ggf. selbst den Mut ergreifen und bereit sein Hilfe anzunehmen.
Ich habe gelernt, dass vieles von mir selbst und meiner Einstellung abhängt.

Zum Test: Wenn ich durch die Stadt gehe und die Leute grimmig anschaue, dann schauen sie mich auch grimmig an, wenn ich hingegen lächel, so lächeln sie zurück.
Das Leben gibt mir eben nur so viel, wie ich dem Leben gebe.

Ein Al-Anon, aufgewachsen in alkoholkranker Familie

2 Kommentare

  1. Vero schrieb:

    Ich vermisse gerade mal eine Möglichkeit, auf unserem Blog ein „Sternchen“ oder ein „Daumen hoch“ zu vergeben. Daher teile ich auf diesem Weg mit Euch: ich finde diesen Beitrag echt gut gelungen und erkenne mein Erleben, wie Al-Anon funktioniert, darin sehr wieder.

    Samstag, 24. Januar 2015 um 20 | Permalink
  2. Irmgard schrieb:

    Die ausgewählte Hummel auf dem Bild als Symbol für: ‚Die Botschaft weitergeben‘ erfreut mich ganz besonders… Als ich aus eigener Kraft nicht mehr weiterfliegen konnte/mochte, fand‘ ich die Al- Anon Gruppen und ihre vielen fleißigen ‚Hummeln‘ Danke für diesen schönen Blog- Artikel

    Donnerstag, 16. April 2015 um 07 | Permalink