Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Werkzeug

Rückfall

Ich muss lernen alleine im Leben zurecht zu kommen. Mit dem trockenen Alkoholiker an meiner Seite funktioniert es nicht oder nur sehr mühsam. Aufgrund einer schweren Erkrankung meines Mannes gebe ich ihm wieder zu viel Raum und vernachlässige meine eigenen Bedürfnisse und Möglichkeiten. Das Leben zieht an mir vorbei, ohne dass ich es bewusst wahrnehme. […]

Al-Anon – (m)eine sichere Basis

In meinem Leben bin ich schon oft umgezogen, nicht nur innerhalb des Wohnortes sondern auch „weit weg“ in eine ganz andere Stadt oder Region. Früher waren mir ganz andere Kriterien wichtig als heute, wenn es darum geht mich mit meiner potentiellen neuen Wohn-Umgebung zu beschäftigen. Seit ich eine Al-Anon bin, ist eines der ersten Informationen […]

In eigener Sache: Unser neues Inhaltsverzeichnis

Es gibt seit einiger Zeit ein Inhaltsverzeichnis zu den Artikeln/Beiträgen hier auf dem Blog. Es findet sich rechts in der Spalte unter: Bisher veröffentlichte Beiträge (hier klicken) Wer auf die blaue Schrift klickt, kommt zu einer Übersicht über alle Beiträge, die schon erschienen sind.

Mut zur Veränderung

Als mein Mann damals trocken von seiner Therapie zurück kam, hatte ich das Gefühl, mich in eine Art luftleerem Raum zu befinden. Ich konnte es einfach nicht glauben ! So viele Versuche waren schon schiefgegangen. Ich lebte wie in Watte und wartete bereits auf den Rückfall. Aber ich ging weiter zu Al-Anon! Zu meinem Glück […]

Nur einen Tag nach dem anderen in Al-Anon

„Nur einen Tag nach dem anderen in Al-Anon“ ist das erste Buch  gewesen, dass ich mir vor vielen Jahren in Al-Anon gekauft habe. Damals war mein Mann noch nass, ich hatte gerade Al-Anon gefunden und lernte langsam, mich von der Fixierung auf meinen Mann zu lösen. Ich fragte zu Anfang alle trockenen Alkoholiker und die Al-Anons […]

So wirkt Al-Anon

Zugegeben, als erstes Buch wäre dieses Buch für mich nichts gewesen. Warum? Weil es einfach zu viel Gutes enthält, um es in dem Tempo, was ich damals vorlegte, zu bewältigen. Wenn ich aber nicht so besessen davon bin, ein Buch schnell durch zu arbeiten, dann ist es von der ersten bis zur letzten Zeile hilfreich. […]

Warum hast du das denn nicht gesagt ?

In Al-Anon habe ich einmal eine Geschichte gehört, die ungefähr so ging: Ein Ehepaar, das schon sehr lange verheiratet ist, sitzt gemeinsam ganz harmonisch am Frühstückstisch, und der Mann schneidet, wie jeden Morgen, ein Brötchen durch, um es mit seiner Frau zu teilen. Alles ist wie immer, doch plötzlich sagt die Frau zu ihrem Mann: „Schatz, kann […]

Al-Anon: hilfreiche Wege aus dem Alkoholismus-Labyrinth

Frühling ist ein anderes Wort für Neubeginn

Jetzt endlich beginnt der Frühling und ich freue mich sehr. Nach der kalten und dunklen Winterzeit strecken hier die ersten Krokusse ihre Blüten aus dem Boden. Ich habe keine Ahnung, ob der Frühling schön wird, geschweige wie der Sommer wird. Verregnet oder für mich zu heiß, wie im letzten Jahr. Aber ICH FREUE MICH, obwohl […]

Holzkopf

Ich kann manchmal ein richtiger Holzkopf sein ! Ein Dickkopf und störrisch obendrein ! Das haben mir schon früher meine Eltern gesagt: „Du mit deinem Dickkopf!“ Und ich habe den Dickkopf natürlich mit einem Holzkopf gleichgesetzt und habe mich, wie so oft, dafür geschämt, so zu sein, wie ich bin ! Das zieht eine breite Spur durch […]