Zurüruck zum Inhalt

Tag Archiv: Kraft

Vertrauen in Heilung: Ein Weg mit Al-Anon

Vertrauen in Heilung: Ein Weg mit Al-Anon In vielen Meetings sind mir Menschen begegnet, die in ihrer Verzweiflung jedes Vertrauen in das Leben verloren hatten. Ihre Geschichten erinnerten mich auch an meine eigene unheilvolle Phase der Familienkrankheit Alkoholismus. Während dieser Zeit fühlte ich mich sehr oft wie entwurzelt. Es war ein trostloses Gefühl, keinen Halt […]

Mutter und Sohn

Mein Sohn trank. Die ersten Male dachte ich, er wird es ausprobieren, machen doch alle. Nach dem Abi kam er in die gehobene Laufbahn und das tägliche Trinken gehörte zum Alltag. Nach mehreren schweren, aber glücklich überstandenen Unfällen zog er wieder zu Hause in sein altes Zimmer und ich bekam hautnah mit, wie er sich […]

Al-Anon, ein 24Stunden-Programm der Dankbarkeit

„Das Heute gehört mir. Diese kurze Zeitspanne will ich dafür nutzen, was notwendig ist zu tun und ein wenig Zeit zum Vergnügen und zum Nachdenken übrig zu haben.“ (Nach Al-Anon: „Nur einen Tag nach dem anderen“ vom 19. März)

Mut zur Veränderung

Als mein Mann damals trocken von seiner Therapie zurück kam, hatte ich das Gefühl, mich in eine Art luftleerem Raum zu befinden. Ich konnte es einfach nicht glauben ! So viele Versuche waren schon schiefgegangen. Ich lebte wie in Watte und wartete bereits auf den Rückfall. Aber ich ging weiter zu Al-Anon! Zu meinem Glück […]

Nur einen Tag nach dem anderen in Al-Anon

„Nur einen Tag nach dem anderen in Al-Anon“ ist das erste Buch  gewesen, dass ich mir vor vielen Jahren in Al-Anon gekauft habe. Damals war mein Mann noch nass, ich hatte gerade Al-Anon gefunden und lernte langsam, mich von der Fixierung auf meinen Mann zu lösen. Ich fragte zu Anfang alle trockenen Alkoholiker und die Al-Anons […]

Beschenkt durch Vertrauen

Dieser Tage rief mich ein Al-Anon Freund noch spät am Abend an. Ihm ging es nicht gut; er hatte Schmerzen, die auch mit Medikamenten nicht in den Griff zu bekommen waren. Wir sprachen eine ganze Weile miteinander; hauptsächlich aber hörte ich ihm nur aufmerksam zu. Ich konnte wohl kaum irgendetwas Linderndes empfehlen, aber ich durfte […]

Oldenburg – gestern und heute

Gestern – Heute – Morgen: ein Bericht über vergangene Erlebnisse anlässlich des Deutschsprachigen Ländertreffens (DLT) der Anonymen Alkoholiker und Al-Anon sowie Alateen in Oldenburg

Nur für heute

Samstagabend und Pfingstsonntagabend gegen 22:00 Uhr an der Nordsee, ich sitze in einem Strandkorb und sehe die Sonne im Meer untergehen. Es ist eine ganz eigenartige Stimmung am Strand, meine Füße werden langsam kalt, aber es fällt mir trotz Kälte nicht schwer, die Zeit abzuwarten, bis die Sonne wirklich vollständig ins Meer eingetaucht ist. Außer mir sind […]

Treffen von Al-Anon Erwachsenen Kindern aus alkoholkranker Familie

In diesem Jahr findet vom 23.09. bis 25.09. in der Jugendherberge Aachen ein von Al-Anon erwachsenen Kindern vorbereitetes Treffen statt (siehe www.hand-in-hand-gemeinsam-schaffen-wir-es.de ). Eingeladen sind alle, die als Kind bzw. Jugendlicher heute oder früher in einem von Alkoholismus geprägten Elternhaus leben / lebten. Im Flyer zur Veranstaltung finden sich weitere Informationen. Alkoholismus ist eine Familienkrankheit. […]

Warum hast du das denn nicht gesagt ?

In Al-Anon habe ich einmal eine Geschichte gehört, die ungefähr so ging: Ein Ehepaar, das schon sehr lange verheiratet ist, sitzt gemeinsam ganz harmonisch am Frühstückstisch, und der Mann schneidet, wie jeden Morgen, ein Brötchen durch, um es mit seiner Frau zu teilen. Alles ist wie immer, doch plötzlich sagt die Frau zu ihrem Mann: „Schatz, kann […]