Zurüruck zum Inhalt

Grundloser Unwille

Von einem Moment zum anderen  ist Papa „Scheiße drauf“
Das sind Worte; die mich besonders aufhorchen ließen, bei unserem Berliner Info Meeting  in der Drontheimerstraße.

Am Samstag den 20.10.2012 hat unsere Al-Anon Gruppe  zum dritten Mal ein Infomeeting im Krankenhaus Drontheimerstrasse veranstaltet.

Mit der Frage:
„Trinkt jemand in Ihrer Umgebung zu viel? Stört Sie das?“  haben wir zu einem öffentlichen Infomeeting mit einem Fachbeitrag von Dr. Thomas Reuter und persönlichen Berichten  einer Al-Anon und AA Freundin eingeladen.

Die Worte die mich  so berührten,  waren Teil des Fachbeitrags von Herrn Dr. Reuter. Es tut gut zu hören, dass ein angesehener Mediziner  ausspricht und als Auswirkungen der Krankheit Alkoholismus diagnostiziert, was ich nicht begreifen kann und mich verwirrt.
Es ist nicht meine Schuld, wenn jemand „grundlos unwillig“ ist.  Aber es wird zu meinem Problem, wenn ich mich nicht aufmachen kann, meine Machtlosigkeit einzugestehen.

Bei Veranstaltungen wie diesem Infomeeting, wird mir immer sehr deutlich, wie dankbar ich bin, dass ich zu Al-Anon gefunden habe. Die  Erfahrungen und Berichte aller Beteiligten tragen zu meiner Genesung bei.  Sehr tröstlich waren  die Worte der Al-Anon Freundin, die sagte, dass wir in Al-Anon langsam genesen dürfen.
Zu guter Letzt möchte ich Euch davon berichten,  wie viel Spaß es gemacht hat, das Treffen gemeinsam mit den Gruppenfreundinnen  zu organisieren und mit der Unterstützung vieler Al-Anon Freunde, die leckeren, selbstgebacken Kuchen und Salate mitbrachten,  einen wunderschönen Al-Anon Tag zu erleben.

Schöne 24 Stunden wünscht Euch Eure Elisabeth

2 Kommentare

  1. Rainer schrieb:

    Hallo
    Ich möchte mir in den beschriebenen Sitzungen als Al-anon Hilfe holen. Muss ich mich vorher anmelden?
    Mfg
    R

    Freitag, 24. Mai 2013 um 21 | Permalink
  2. Al-Anon schrieb:

    Nein – jedes der hier und oben im Beitrag als erstes vorhandenen Link genannten Meetings/Treffen kann ohne Voranmeldung besucht werden. Du kannst auch dann jederzeit kommen oder/und gehen, wenn das Meeting/Treffen nicht extra als so genanntes „Offenes Meeting“ oder als Info Meeting“ gekennzeichnet ist. Du bist willkommen. Falls Du Dich absichern möchtest, ob das Meeting an dem genannten Ort zu der genannten Zeit statt findet (oder falls Du nur selten über einen Computer mit Internetzugang verfügst), kannst Du auch im Dienstbüro in Essen anrufen. Die Telefonnummer lautet 0201 – 77 30 07.

    Freitag, 24. Mai 2013 um 22 | Permalink